AktuellesAktuelle InfosPlatzbelegung, ÖffnungszeitenClublebenTurnierberichteDer Vorstand informiertNews einreichenClubPlatzMannschaftenGolf AcademyProshopGastronomieServiceGästeTurnierkalenderMitgliederbereichHall Of FameFörderverein Drive

Mitglied im Verein
"Leading Golf Courses of Germany"
Leading Golf Courses of Germany


Ausgezeichnet im Umwelt- und Qualitäts-Management mit dem Zertifikat "Golf und Natur-Silber"
DGV Silber


Vertreten in der ersten Bundesliga
Erste Bundesliga


Besuchen Sie uns auf Facebook


Hier geht es zur GCMV-APP


Golfturnier „Präsidenten-Pokal“ beim GC Mannheim-Viernheim

Am vergangenen Samstag fand auf der Anlage des GC Mannheim-Viernheim das traditionelle Golf-Turnier „Präsidenten-Pokal“ statt, welches über die Clubgrenzen hinaus aufgrund der Großzügigkeit und Herzlichkeit des Präsidenten und Marie-Elizabeth Benois sehr beliebt ist. Wer 18 Jahre alt oder älter ist und als Mitglied des Golfclubs Mannheim-Viernheim an dem Tag das beste Netto-Ergebnis erzielt, gewinnt den Präsidentenpokal (Wanderpreis) und wird auf der Ehrentafel im Clubhaus eingetragen.

Insgesamt nahmen 108 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dem „Präsidenten-Pokal“-Tumier teil, welche ab 09.00 Uhr per Vierer-Flights von Tee 1 und Tee 10 aus mittels Zeitstart nacheinander ins Turnier geschickt wurden. Dabei wurde ein vorgabewirksames Einzel-Stableford-Tumier über 18 Löcher gespielt. Zwischendurch konnte man an der Verpflegungsstation mit Getränken und Snacks seinen Akku wieder aufladen Das Teilnehmerfeld bestand überwiegend aus Mitgliedern des gastgebenden GC Mannheim- Viernheim, als Gäste des Gastgebers wirkten jedoch auch zahlreiche Golferinnen und Golfer von anderen Golfclubs (Heddesheim, St. Leon-Rot, Bensheim, Pfalz Neustadt, Dt. Weinstraße, Berlin-Wannsee, Bad Rappenau, Hubbelrath und andere) mit.

Zur Abendveranstaltung wurden die eintreffenden Gäste mit einem Aperitif empfangen. Gastgeber und Golfclub-Präsident Karl-Martin Pfenning begrüßte die Erschienenen, hier namentlich seine hiesigen Präsidentenvorgänger Heinz Knopf und den Ehrenpräsident Heinz Bloch, Präsident Manfred Nietert vom GC Franzensbad, Alfred Koch (Ex-Präsident vom GC Bensheim) und Dr. Rüdiger Mittendorff von der Fa. SEBAMED, Sponsor der 1. Mannschaft des GCMV, ganz herzlich. Er sei hocherfreut, dass 108 Spielerinnen und Spieler, darunter 22 von auswärtigen Golfclubs und sieben Jugendliche, am Turnier teilgenommen haben und zur Abendveranstaltung gekommen sind. Nach der Rede des Präsidenten wurde die Vorspeise serviert.

Im Anschluss an die Vorspeise gratulierten Präsident Karl-Martin Pfenning und Lebenspartnerin Marie-Elizabeth Benois den aktuellen Geburtstagsjubilaren Dr. Peter von Pagenhardt und Helmut Rudzinski mit einem Präsent. Dazu sang die attraktive Sängerin und Teilnehmerin der Castingsendung „The Voice of Germany“, Jeannette Dalia Curta ein Geburtstagsständchen. Die Sängerin und ihr Pianist Murat Öztürk begleiteten den Abend musikalisch.

Als erster Programmpunkt traten Timothy Trust & Diamond mit ihrer Weltklassedarbietung „Gedankenlesen“ und „Säbelillusion“ auf. Die beiden Illusionisten mit ihren Superplatzierungen (2. u. 3.Plätze) bei Weltmeisterschaften, weltweiten Auftritten wie in Schweden, Frankreich, Italien, China u.v.m. oder auch auf den größten Kreuzfahrtschiffen, verzauberten sofort die anwesenden Gäste mit dem „Gedankenlesen“. Mit verbundenen Augen erriet die bezaubernde Diamond die Gegenstände (incl. Farbe, Art, Nr. usw.), die die verschiedenen Personen hochhoben, welche von Timothy Trust wahllos ausgesucht wurden. Danach ließ sich Diamond von einem Gast fesseln und stellte sich mit ihm gemeinsam in ein noch auf dem Boden liegendes Vorhang/Umhang-Rundell. Nachdem Zauberer Timothy Trust kurzzeitig den Vorhang hob und wieder fallen ließ, war dessen Begleiterin zwar immer noch gefesselt, hatte darunter aber das Jackett des Gastes an. Dieser durfte nun die Fesseln lösen und wieder seine Jacke anziehen. Großer Beifall folgte dem gelungenen Auftritt. Anschließend wurde das opulente Buffet eröffnet.

Nachdem man sich gestärkt hatte, ging es zur Siegerehrung über, die das Präsidentenpaar Karl-Martin Pfenning und Marie-Elizabeth Benois gemeinsam mit Spielführer Helmut Rudzinski vornahm. Preise gab es für folgende Kategorien: Brutto-Wertung, Netto-Wertung A, B und C, Sonderwertungen „Nearest-to-the-Pin- Damen/Herren“ und „Longest-Drive-Damen/Herren“ sowie den Wanderpokal des Präsidenten und den Jugendpreis.

Sonderwertungen
„Nearest-to-the-Pin-Damen“ gewann Lea Möllmann vom GC Mannheim-Viernheim mit 3,58m.
„Nearest-to-the-Pin-Herren“ entschied Dr. Marcus Kremer vom GC Hubbelrath mit sagenhaften 0,03m, also fast ein “Hole in One”, für sich.
Beim „ Longest-Drive Damen“ siegte Franziska Graf vom GC Mannheim-Viernheim.
Das „ Longest-Drive Herren “ gewann Dr.Mathias Hothum vom GC St. Leon-Rot.

„Jugend- Präsidentenpokal“
Bei der Jugendwertung siegte Luca Dämgen mit 41 Netto-Punkten vor Charlotte Graf mit 38 Netto-Punkten, beide vom GC Mannheim-Viernheim.


Netto-Wertung: (Die Netto-Wertung sah jeweils zwei Preise vor)

Netto-Klasse C (HCP 22,6 bis —)
Hier konnte sich Sylvia Wörner mit 38 Netto-Punkten gegen Roswitha Lempert (36), beide vom GC Mannheim-Viernheim, durchsetzen.

Netto-Klasse B (16,1 bis 22,5)
In der Netto-Klasse B  errang Wolfgang Dahler mit 39 Netto-Punkten den ersten Platz vor Jürgen Bichelmeier (37), beide vom GC Mannheim-Viernheim

Netto-Klasse A (bis 16,0)
Die Preise in der Netto-Klasse A gingen mit 38 Netto-Punkten an Erwin Machleid, der Peter Schmitt (36) auf den zweiten Platz verwies. Beide vom GC Mannheim-Viernheim.

Brutto-Wertung:
Den Pokal für das Damen-Brutto gewann Birgit Paul mit 21 Brutto-Punkten, während beim Herren-Brutto Jürgen Wörner mit 26 Brutto-Punkten siegreich war. Beide ebenfalls vom GC Mannheim-Viernheim.


Präsidenten-Wanderpokal

Gewinner des Präsidenten-Wanderpokal 2017 wurde Erwin Machleid mit 38 Netto-Punkten, der diesen Preis schon einmal 2013 gewann. Er wird damit auf der Ehrentafel im Clubhaus eingetragen.

Club-Präsident Karl-Martin Pfenning bedankte sich bei Spielführer Helmut Rudzinski sowie bei den fleißigen Helfern im Hintergrund und bei der Gastronomie und überreichte Clubmanagerin und Greenkeeping je einem Blumenstrauß. Helmut Rudzinski wiederum sprach dem Präsidenten Karl-Martin Pfenning und seiner Lebensgefährtin Marie- Elizabeth Benois im Namen aller Teilnehmer den Dank für das tolle Turnier aus und überreichte der Chef- Organisatorin einen Blumenstrauß und Präsident Pfenning ein Golfgeschenk (Kappe und Jacke).

Es folgte der zweite Auftritt von Timothy Trust & Diamond, der die Gäste erneut verblüffte. Zuerst stieg Diamond in einen Karton, in der außer ihr keine zweite Person darin Platz gehabt hätte. Dann durchstieß Timothy Trust den Karton, aus dem oben nur der Arm seiner Begleiterin heraushing, mit insgesamt 16 scharfen Säbeln. Als er sie wieder herauszog, entstieg Diamond dem Karton unverletzt und sogar umgezogen und mit einer großen Fahne in der Hand. Eine wirklich tolle Show.

Nachdem die Nachspeise serviert war, fanden noch viele interessanten Gespräche untereinander statt, so dass noch bis weit in die Nacht weitergefeiert wurde.

G. Bichlmaier      
-05.07.2017-

 
Letzte Änderung: 10.11.2017

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E-Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:
Montag: 11–16 Uhr
Dienstag – Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9–14 Uhr
So. und Feiertag: nicht besetzt

Gastronomie:
Tel: 06204/6070-20
E-Mail: restaurant@gcmv.de
Montag: geschlossen
Dienstag - Sonntag: 11.30-21 Uhr

Pro-Shop
Tel: 06204/9295200
Montag: geschlossen
Dienstag - Freitag: 10-16 Uhr
Samstag: 10–15 Uhr
Sonntag: geschlossen

Driving Range
Montag: 11–20 Uhr
Dienstag – Sonntag: 8.30–20 Uhr
 
^ nach oben